RezeptCreator
Rezeptauswahl: Miesmuscheln mit Tomaten-Cognacsosse - Bohnengericht mit Schinken - Rouladenspiess nach Puszta-Art - Hummus bi Tahina - Rhabarbercreme - Milchcreme - Heringshaeckerle - Rosenkohlgemuese - Torta al pomodoro - Honigdrink
 

Makkaroni-Auflauf (Pastitio)

Hackfleisch-Makkaroni Auflauf griechischer Art mit viel Zwiebel und einer Bechamelsosse.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:00min
Herkunftsland: Griechenland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Makkaroni
1 kg Hackfleisch
2 grosse Zwiebeln
5 Tomaten
Olivenoel
0,1 l Weisswein
Butter
200 g geriebener Kaese
Salz, Pfeffer, Petersilie
fuer die Bechamelsosse:
1 grosses Stueck Butter
5 - 6 Essloeffel Mehl
1 l Milch
4 Eier
400 g geriebener Kaese
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Zwiebeln in kleine Wuerfel schneiden und in einem Topf glasig anbraten. Dann das Hackfleisch in den Topf geben. Auf schwacher Flamme erhitzen und anbraten. Anschliessend 10 Essloeffel Olivenoel sowie Salz, Pfeffer, Petersilie und den Weisswein hinzugeben und alles zusammen aufkochen.
Die Tomaten einstechen, kurz in heisses Wasser legen und anschliessend haeuten und zerkleinern.
Die zerkleinerten Tomaten zum Hackfleisch geben und auf schwacher Flamme ca. 10 Minuten kochen.
In einem grossen Topf Wasser fuer die Makkaroni aufsetzen. Wenn das Wasser kocht, werden die Makkaroni und Salz in den Topf gegeben. Die Makkaroni nicht zu weich kochen und abtropfen lassen.
Zubereitung der Bechamelsosse:
die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, das Mehl hinzugeben (rasch verruehren, damit sich keine Kluempchen bilden). Dann die Milch, den geriebenen Kaese und etwas Salz zugeben und gut durchruehren. Wenn die Sosse saemig ist (eventuell noch etwas Mehl hinzugeben), die vier Eier verquirlen und unter staendigem Ruehren langsam dazugeben.
Die Haelfte der Makkaroni in eine eingefettete Auflaufform geben und mit geriebenem Kaese bestreuen. Darueber das Hackfleisch gleichmaessig verteilen. Dann kommen die restlichen Makkaroni auf das Hackfleisch. Auf die Makkaroni wird dann geriebener Kaese gestreut und einige ganz duenn geschnittene Scheiben Butter werden darauf gelegt. Abschliessend wird dann die fertige Bechamelsosse in einer mindestens 1 cm dicken Schicht auf dem Auflauf verteilt und mit etwas geriebenem Kaese bestreut.
Der Auflauf wird dann bei 200 Grad ca. 40 Minuten im Backofen gebacken.

www.der-griechenland-katalog.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Ruehrei brasilianisch - Rotkraut - Brombeercreme - Mungobohnenauflauf - Curry-Ragout - Rauchfleisch mit Porree- oder Petersiliensosse - Nusseis - Makrelensalat - Afrikanisches Huehnercurry - Tomatenkartoffeln