RezeptCreator
Rezeptauswahl: Pilaw - Gefuellte Tomaten und Paprikaschoten (Jemistes) - Mandelhuetchen - Focaccia-Fladenbrot - Nudelauflauf mit Weinsosse - Englisches Senfsteak - Geschmortes Huhn mit Mehlkloesschen - Marinierte Paprikaschoten - Mohn-Gigis polnische Art - Toasts mit Kaesecreme
 

Letschogulasch

Letscho sind eingelegte Paprikastuecke - sehr beliebt in der ehemaligen DDR. Dazu passt prima Reis oder auch Kartoffeln.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:35min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Schweinefleisch
Bratfett
Salz
2 Essloeffel Mehl
etwa 3/s1 Wasser
1/2 Glas Letscho

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Fleisch in Wuerfel schneiden und anbraten. Salzen und Mehl darueber

streuen. Braeunen und nach und nach kochendes Wasser zugiessen. Unter das nahezu gare Fleisch das Letscho ruehren und das Gericht zugedeckt voellig gar werden

lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Haehnchen in Ingwer-Sahne mit Gemuese - Fischfilet Gourmet - Reispfanne (ostdt.) - Chilenische Seeaalsuppe - Heisse Blitze - Dressing - Claudia - - Kirschpfanne - Gebackene Halbmonde mit Kartoffeln - Lauchkartoffeln - Pikantes Schnitzelfleisch