RezeptCreator
Rezeptauswahl: Kuerbissuppe mit Reis und Kaeseziegelchen mit Zimt - Weinkuerbis - Reiscreme - Pellkartoffeln mit Fruehlingsquark (kalorienarm) - Apfelspeise nach Grossmutterart - Mitternachtssuppe - Baumnussbrot - Selleriegemuese - Paprikalendenschnitten - Lausitzer Apfelstuecke
 

Zwiebelfleisch

Leckeres Rezept fuer ein Zwiebelfleisch, das wir auch schon ueberm Lagerfeuer zubereitet haben.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 1h:20min
Fertig in: 1h:30min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 kg Hammelfleisch
Salz, Bratfett
11 Bruehe
750 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Essloeffel Kuemmel
1/8 l saure Sahne
2 Teeloeffel Staerkemehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Fleisch salzen und ringsum kraeftig anbraten. Die heisse Bruehe

auffuellen und 1 Stunde zugedeckt schmoren lassen. So viel siedendes Wasser nachfuellen, dass das Fleisch knapp bedeckt ist. Zwiebelscheiben, zerdrueckte

Knoblauchzehe und Kuemmel zugeben. Zugedeckt garen, das Fleisch herausnehmen und die Fluessigkeit mit dem in der sauren Sahne verfuehrten Staerkemehl binden. Die

Fleischscheiben in der Sosse auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Marinierte Heringe - Senffilets - Paprikasuppe - SPARGEL nach POLNISCHER ART - Eingekochte Wuerzbohnen - Schinkentuetchen - Hecht auf ungarischer Art - Kraeuterhaehnchen - Batida de Maracuja - Garnierte Wildsteaks