RezeptCreator
Rezeptauswahl: Brunellescho - Cowboybrote - Wildragout - Bohnen- Wurst-Schuessel - Cevapcici - Eisbein - Rucolasauce - Brotauflauf - Schellfisch mit Champignons - Letschogulasch
 

Wursteintopf

Einfaches Rezept fuer ein selbstgemachten Eintopf der gut saisonalem Gemuese angepasst werden kann.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Etwa 375 g Kochsalami
Salz, Petersilie
4 Gewuerzkoerner
1/2 Lorbeerblatt
2 Nelken
1 grosse Zwiebel
5 Moehren
750 g Rosenkohl oder gruene Bohnen
500 g Kartoffeln

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Wurst, moeglichst eine ganze, mit Wasser bedecken, die Gewuerze zugeben und

stark erhitzen, aber nicht aufkochen. Die Wurst herausnehmen, zunaechst Moehren- und Kartoffelstifte in dem Wasser halb gar duensten, dann den Rosenkohl

zugeben, bei Bedarf auch etwas heisse Bruehe oder Wasser. Die in dicke Scheiben geschnittene Wurst in dem Eintopf anrichten. Mit gehackter Petersilie

bestreuen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gefuellte Tomaten und Paprikaschoten (Jemistes) - Eier in Estragon-Senf-Sauce - Mayonnaise - Eier in Senfsauce - Slowakische Knoedel - Fischkoteletts in pikanter Sosse - Wildschweinbraten - Weinbrandsosse - Luebbenauer Haehnchen - Aprikosensuppe